LogiMAT2015 MESSE-TICKER:

Innovative LiFePo-Batterietechnik triumphiert.

BYD auf der LogiMAT 2015:

Stuttgart...10. Februar 2015... 10 Uhr... Messestart und Premiere!

Spannung liegt über dem großzügig und attraktiv gestalteten BYD-Stand. Direktor Javier Contijoch, BYD Forklift Europe, persönlich begrüßt die interessierten Gäste, moderiert souverän den Enthüllungsakt und beantwortet gemeinsam mit dem fachkundigen Standteam die neugierigen Fragen. Erklärungen bis in sämtliche technischen Details sind gefordert. Besonders treibt die Besucher die schnellladende LiFePo-Energietechnologie um. Unterstützt wird das BYD-Team von der professionellen TRAFA-Mannschaft der Weinstadter Unternehmen für Staplervertrieb und -service.    
Die Aufmerksamkeit unzähliger Besucher und vieler Journalisten der Fachpresse konzentriert sich ab der Enthüllung der neuen Stapler-Highlights am BYD-Messestand auf die Neugeräte. Besonders während der Pressekonferenz am nachmittag erhalten die Journalisten ausführliche Informationen. Der 3-Rad-Elektro-Stapler ECB16 mit schnellladender LiFePo-Energietechnologie für eine Tragfähigkeit von 1,6 Tonnen, soll eine wahre „Rennmaschine“ sein. Die Power von 80 Volt kann der Stapler von Anfang an voll abrufen. Der Elektro-Hochhubwagen für 1,4 Tonnen Tragfähigkeit, ist der erste seiner Klasse mit LiFePo-Energietechnologie. „Diese Elektro-Stapler und Elektro-Lagertechnikgeräte mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien sind ein Triumpf für die Effizienz und die Umwelt! Genau richtig für unsere Kunden,“ ist Ralf Wittlinger, GF bei TRAFA, überzeugt.
Die Erwartungen der fernöstlichen Innovateure an die Messe sind groß. Sind doch von Ihren bereits errungenen Erfolgen mit zukunftsweisender Energietechnik in mobilen und immobilen Bereichen verwöhnt.

“Auch nach der Messe informieren wir Sie gerne ausführlich in unserem 1. LiFePo-Center Süddeutschlands, bei TRAFA, Dammstraße 21 in Weinstadt – Endersbach,” so Ralf Wittlinger.

→ Zur TRAFA LiFePo-Center Webseite