LogiMAT2015 MESSE-TICKER: LogiMAT2015 MESSE-TICKER: Begeisternde Stapler-Kür von BYD.

Heute noch auf der LogiMAT – morgen schon bei TRAFA!

Begeisternde Stapler-Kür von BYD.

Höhere Produktivität kann durch technische Innovationen erreicht werden. Die schnellladende Lithium-Eisenphosphat-Batterietechnik (LiFePo) in E-Staplern und E-Lagertechnikgeräten darf sich unbestritten zu den revolutionären Innovationen der Gegenwart zählen. Und diese werden dringend gebraucht, legt man die Ergebnisse aktueller Marktanalysen zugrunde. Bei einem stagnierenden Markt der E-Stapler in Europa, kommen die neuen BYD Elektrostapler mit innovativer Batterietechnik gerade zur rechten Zeit. Ein Drittel des Marktvolumens in Deutschland machen die deichselgeführten Mitgeh-Hochhubwagen aus. In diesem Gerätesegment hat BYD auf der LogiMAT die erste Baureihe mit LiFePo-Batterietechnik präsentiert. Auch die Serienreife eines Schubmaststaplers ist in Aussicht gestellt.

Das 1. LiFePo Center in Süddeutschland bei TRAFA führt in direkter Linie die Stapler-Präsentation von BYD auf der LogiMAT fort. Das Interesse vieler Unternehmen, neu zur Verfügung stehenden BYD-Stapler-Sortiment, ist groß. Dies haben die Messebesucher in unseren vielen Beratungsgesprächen an allen drei Messetagen zum Ausdruck gebracht. An diesen Erfolg wollen wir anknüpfen”, macht Ralf Wittlinger, GF bei TRAFA, deutlich.
Die nachhaltige Euphorie, die herausragende Innovationen auslösen, will das TRAFA-Management nutzen. Nach der Kür, die Pflicht quasi. Der Rahmen noch persönlicher, die Gespräche noch konstruktiver. Die realen Vorteile für  Kunden transparent, verständlich und nachvollziehbar zu machen, darin sind die schwäbischen Staplerprofis geübt. Einem Vergleich am Markt halten ausschließlich präzise Daten stand. Diese liegen vor. Vertrauensbildende Maßnahmen sind die von TRAFA direkt bei Anwendern durchgeführten Testläufe. Bei den LiFePo-Staplern läßt sich zusätzlich die Effizienzrechnung inklusive Umweltschutzfaktor aufmachen.
“Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf dem BYD-Messestand, die interessanten Gespräche mit Ihnen und die angebahnten Kontakte zu Ihnen. Gerne führen wir diese Verbindung weiter und laden Sie in unser LiFePo-Center nach Weinstadt ein”, freut sich Andreas Kiss, GF bei TRAFA.     


Weitere Informationen über die neuen BYD Stapler im TRAFA LiFePo-Center:

→ Zur TRAFA LiFePo-Center Webseite

 

 

s